Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Behindertengerechte Haltestelle „Heinrich-Zille-Straße“

Antrag zur Sitzung des Ortsbeirats am 20.03.2003

Die Landeshauptstadt Wiesbaden wird gebeten, den Ortsbeirat über den aktuellen Sachstand beim behindertengerechten Ausbau der Bushaltestelle „Heinrich-Zille-Straße“ zu informieren.

Begründung:

Der vorige Ortsbeirat hat sich mit dem behindertengerechten Ausbau der Bushaltestelle „Heinrich-Zille-Straße“ befasst. Durch die damalige Arbeitsgruppe Verkehr wurde gemeinsam mit einem Mitarbeiter des Tiefbauamts eine Ortsbesichtigung durchgeführt und der Ausbau in beide Richtungen befürwortet. Der Ortsbeirat hat sich dieser Meinung in der anschließenden Sitzung einstimmig angeschlossen; es gab lediglich unterschiedliche Auffassungen über die Breite des Ausbaus.

Inzwischen ist der Ausbau stadtauswärts längst erfolgt, während die entsprechende Maßnahme stadteinwärts bislang unterblieben ist, ohne dass der Ortsbeirat informiert wurde oder gar einen anderen Beschluss gefasst hat. Mündliche Nachfrage bei Herrn Gerhardt, ESWE Verkehr, während der Ortsbeiratssitzung am 22.08.2002 brachte bislang auch keinen Aufschluss.


Bemerkungen:

Der Antrag wurde einstimmig angenommen. Von Herrn Gerhardt, ESWE Verkehr, wurde der Ausbau inzwischen prinzipiell zugesagt. Die aktuelle Kürzung der zugehörigen Mittel erlaubt aber keine kurzfristige Umsetzung.

In der Sitzung des Ortsbeirats am 25.10.2011 haben wir das Thema dann aber erneut aufgegriffen, weil die Landeshauptstadt Wiesbaden einen neuen Vertragspartner hat, der für die „Stadtmöblierung“ und damit auch für die Aufstellung von Buswartehallen zuständig ist.

Erstellt: 22.02.2003, letzte Änderung: 19.10.2011, Autor: W.Richters, © 2000