Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

A66-Brückenarbeiten in der Schönaustraße

Antrag zur Sitzung des Ortsbeirats am 29.03.2017

Wir bitten den Ortsbeirat um folgenden Beschluss:

Der Magistrat wird gebeten, den Ortsbeirat umgehend über den aktuellen Stand bei der Sanierung der A66-Brücke über die Schönaustraße zu informieren. Dabei soll insbesondere auch auf die dort noch zu erwartenden Verkehrsbeschränkungen (Dauer der Höhenbegrenzung auf 3,3 Meter, Dauer der einspurigen Verkehrsführung mit Ampelregelung und eventuelle Planungen für weitere vollständige Sperrungen) eingegangen werden.

Zusätzlich bitten wir um entsprechende Informationen für die bislang parallel laufende Sanierung der Brücke über das Grorother Bachtal.

Begründung:

Bislang war unser Wissensstand, dass die Bauarbeiten an der A66-Brücke bis Mitte 2017 dauern sollen. Jetzt kann man dem Internetauftritt von Hessen Mobil aber entnehmen, dass ein Ende der Aktivitäten erst am 31.07 2018 geplant ist, also dreizehn Monate später. Die betreffende Internetseite beschreibt auch die Auswirkungen für den Verkehr auf der Brücke. Die Konsequenzen für den Verkehr unter der Brücke, also in der Schönaustraße, werden leider nicht behandelt, sind aber natürlich für Schierstein von großem Interesse.


Bemerkungen:

Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

Da der Antrag umgehend von der Ortsverwaltung an Hessen Mobil geschickt wurde, lag während der Sitzung bereits eine Antwort vor, die am 27.03.2017 eintraf. Auch bei diesem Schreiben wird klar, dass Hessen Mobil die Verkehrsteilnehmer unter der Brücke kaum im Blick hat. Die deutliche Verlängerung der Bauzeit wurde folgendermaßen begründet:

Ursächlich für die Bauzeitverlängerung um ein Jahr sind Bodenverhältnisse im Bereich der Brückenbauwerke, die sich als deutlicher schlechter erwiesen haben, als die im Vorfeld der Maßnahme durchgeführten Sondierungen vermuten ließen. Dies hatte zur Folge, dass nach Baubeginn eine Änderung der Ausführungsplanung erfolgen musste. Zusätzlich führte die anhaltend schlechte Witterung zu weiteren Verzögerungen im Bauablauf.

Außerdem gab es noch folgende Information, die in Schierstein bis dahin ebenfalls nicht bekannt war:

Die nächste Sperrung der Schönaustraße ist vom 31.03.-24.04.2017 vorgesehen. Bei dieser Sperrung wird der derzeitig aufgebaute Fußgängertunnel allerdings bestehen bleiben, sodass die Fußgänger die Schönaustraße weiterhin nutzen können. Die Sperrungen sind mit der Stadt Wiesbaden abgestimmt.

Die Brücke über das Grorother Bachtal kam in der Antwort leider nicht vor, so dass wir erneut nachgefragt haben und dann am 25.04.2017 folgende Auskunft bekamen:

Die Vollsperrung am Grorother Bach muss aufgrund der durchzuführenden Arbeiten bis zum 31.07.2018 bestehen bleiben. Augenblicklich wird geprüft, inwieweit die Neuherstellung des Bachbettes unterhalb des Bauwerkes unter Verkehr erfolgen kann. Sollte dies nicht möglich sein, könnte ggf. eine geringfügige Anpassung der Sperrzeit erfolgen.

Erstellt: 17.03.2017, letzte Änderung: 26.04.2017, Autor: W.Richters, © 2000