Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Erweiterung des Hochwasserschutzes am Schiersteiner Hafen

Gemeinsamer Antrag aller Fraktionen zur Sitzung des Ortsbeirats am 03.07.2013

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat aus aktuellem Anlass erneut, im Interesse eines verbesserten Hochwasserschutzes am Hafen Mittel für die Erweiterung des vorhandenen Hochwasserschutzes durch eine mobile Spundwand oder geeignete kostengünstigere Alternativen (z.B. Schläuche aus armiertem Kunststoff) von der Bernhard-Schwarz-Straße bis zur Wasserrolle bereitzustellen.

Begründung:

Bereits am 24.02.2011 und 07.12.2011 hatte der Ortsbeirat den Magistrat gebeten, im Interesse eines verbesserten Hochwasserschutzes am Hafen Mittel für die Erweiterung des vorhandenen Hochwasserschutzes bereitzustellen.

Aus aktuellem Anlass und vor dem Hintergrund, dass die Entwicklung der letzten Jahre und entsprechende Prognosen zeigen, dass der Klimawandel in den kommenden Jahren verstärkt Hochwasser am Rhein mit sich bringen wird, möchten wir diese Bitte hiermit erneuern.

Beim diesjährigen, vergleichsweise noch „niedrigen“ Hochwasser konnte der Schutz der Anwohner zwischen Bernhard-Schwarz-Straße und Wasserrolle lediglich und ausschließlich durch Sandsäcke sichergestellt werden, die der Ortsbeirat aus eigenen Mitteln beschafft und eingelagert hatte.

Mit der Umsetzung der im Antragstext genannten vorsorglichen Maßnahmen zum Schutze der Hafenanlieger sollte umgehend begonnen werden, da die Folgekosten bei entsprechendem Hochwasser um ein vielfaches größer wären als die aus unserer Sicht zwingend notwendigen Vorsorgemaßnahmen.


Bemerkungen:

Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

Erstellt: 27.06.2013, letzte Änderung: 02.09.2013, Autor: W.Richters, © 2000