Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Rutsch- und Schleudergefahr auf der Saarstraße

Antrag zur Sitzung des Ortsbeirats am 22.02.2010

Auf der Saarstraße in Fahrtrichtung Norden (Wiesbadener Innenstadt) herrscht im Bereich der Brücke über die A643 hinter der Bushaltestelle „Im Kreuzer“ bei winterlichen Verhältnissen starke Rutsch- und Schleudergefahr. Der Ortsbeirat bittet den Magistrat um Vorschläge, ob und wie Verkehrsteilnehmer besser darauf hingewiesen werden können. Außerdem bitten wir um Informationen, ob zusätzliche bauliche Maßnahmen am Straßenrand möglich und sinnvoll sind, um die Auswirkungen weiterer Unfälle zu mildern.

Begründung:

In letzter Zeit haben sich in diesem Abschnitt mehrere Unfälle ereignet. Deshalb sollten Ortsfremde, aber aus gegebenem Anlass auch stadteinwärts fahrende Schiersteinerinnen und Schiersteiner auf diese Gefahr hingewiesen werden. Außerdem könnten beispielsweise zusätzliche Leitplanken eventuell verhindern, dass Fahrzeuge von der Fahrbahn abkommen und sich überschlagen.


Bemerkungen:

Der Antrag wurde bei zwei Enthaltungen von Mitgliedern der CDU-Fraktion angenommen.

Mit Schreiben vom 09.04.2010 wurde der Ortsbeirat unterrichtet, dass die Straßenverkehrsbehörde dem Wunsch nicht entsprechen wird, da im bertreffenden Bereich ohnehin bereits 50 km/h angeordnet seien und deshalb nicht zusätzlich auf Gefahren hingewiesen werden müsse, mit denen jeder Verkehrsteilnehmer zu bestimmten Jahreszeiten zu rechnen habe.

Erstellt: 28.01.2010, letzte Änderung: 15.04.2010, Autor: W.Richters, © 2000