Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Kommunalwahl 2011

Wahlaufruf

Liebe Schiersteiner Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Wir wünschen uns ein grünes Kreuz auf Ihrem StimmzettelGehen Sie am 27. März 2011 bitte wählen! Machen Sie Gebrauch von einem Recht, um das uns viele Menschen in anderen Ländern beneiden.

Schiersteins Einwohnerzahl ist gestiegen, so dass der neue Ortsbeirat fünfzehn statt bisher elf Mitglieder hat. Sie haben also bei der Wahl fünfzehn Stimmen. Kandidatinnen und Kandidaten Ihres Vertrauens können Sie dabei bis zu drei Stimmen geben (Kumulieren). Diese Personen dürfen auch auf unterschiedlichen Listen stehen (Panaschieren). Nutzen Sie diese Möglichkeiten, die Zusammensetzung des Schiersteiner Ortsbeirats zu beeinflussen.

Wer weniger als fünfzehn Stimmen abgibt, verschenkt einen Teil seiner Einflussmöglichkeiten. Mit Hilfe des Listenkreuzes können Sie alle Reststimmen oder, falls Sie überhaupt nicht panaschieren und kumulieren wollen, Ihre fünfzehn Stimmen an die von Ihnen bevorzugte Liste vergeben, sofern diese mindestens fünf Kandidaten aufweist. Listen mit weniger als fünf Kandidaten haben prinzipiell deutlich weniger Chancen, überhaupt in den Ortsbeirat einzuziehen.

Bei uns sind Ihre Stimmen gut aufgehoben. Unsere qualifizierten Kandidatinnen und Kandidaten sowie unsere Liste bieten die Gewähr, dass keine Stimmen verloren gehen, sondern sinnvoll für die weitere Gestaltung Schierstein eingesetzt werden.

Wir bitten Sie um Ihr Listenkreuz für die Liste „BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN“, damit wir unsere erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre fortsetzen können, möglichst mit einem gestärkten grünen Anteil im neuen Ortsbeirat.


Erstellt: 03.01.2011, letzte Änderung: 23.12.2011, Autor: W.Richters, © 2000