Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Heinrich-Zille-Straße 25 Schönaustraße 9 Stielstraße 11 Nahe der Zehntenhofsiedlung Sportplatz an der Kleinaustraße Wasserrolle 11 Osthafen Rheingaustraße 29 Alte Schmelze 20 Alte Schmelze 26

Mobilfunkanlagen in Schierstein

Mobilfunkanlagen in Schierstein
Klicken auf ein rotes Dreieck liefert ein Bild
des vermutlichen Gebäudes oder Sendemastes

Bis 2004 gab es im Internet-Angebot der Landeshauptstadt Wiesbaden ein Mobilfunkkataster, das auch geplante Standorte enthielt.

Diese Informationen sind inzwischen nicht mehr zugänglich. Stattdessen wird auf die EMF-Datenbank der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen verwiesen. Dort werden allerdings nur in Betrieb befindliche, ortsfeste Funkanlagen angezeigt, für die eine Standortbescheinigung erteilt wurde. Unsere Karte zeigt den Stand der EMF-Datenbank vom 13.05.2017. Die beiden Standorte in der Nähe des ehemaligen Bahnhofsgebäudes wurden nicht in unsere Grafik übernommen, weil es sich um „sonstige Funkanlagen“ und nicht um Mobilfunkstationen handelt.

Die roten Dreiecke kennzeichnen jeweils die Standorte. Wenn Sie darauf klicken, erhalten Sie ein Bild des vermutlichen Gebäudes oder Sendemastes angezeigt.

Außerhalb des Kartenausschnittes gibt es in der Schiersteiner Gemarkung noch eine Anlage auf der Brücke der Grorother Straße über die Autobahn A66.


Erstellt: 05.07.2004, letzte Änderung: 13.05.2017, Autor: W.Richters, © 2000