Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

„Park + Ride“-Plätze am Schiersteiner Bahnhof

Antrag zur Sitzung des Ortsbeirats am 24.07.2014

Wir bitten den Ortsbeirat um folgenden Beschluss:

Der Magistrat wird gebeten, in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn prüfen zu lassen, welche Grundstücke sich im Einzugsgebiet des Schiersteiner Bahnhofs als „Park + Ride“-Plätze eignen, und gegebenenfalls die Einrichtung derartiger Flächen voranzutreiben.

Begründung:

Durch den Wegfall von Gleisanlagen und andere Rückbaumaßnahmen der Deutschen Bahn gibt es rund um den Schiersteiner Bahnhof auf beiden Seiten der Schienen Grundstücke, die sich prinzipiell für die Einrichtung von „Park + Ride“-Plätzen eignen.

Da die Bahnverbindung nach Übernahme des Personenverkehrs durch die VIAS GmbH deutlich attraktiver geworden ist, sollte man auch alle Möglichkeiten ausschöpfen, das Umfeld ebenfalls entsprechend zu gestalten, damit der öffentliche Nahverkehr für weitere Kunden interessant wird.


Bemerkungen:

Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

Mit Schreiben vom 12.08.2015 erhielten wir vom Dezernat für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr die Antwort, dass die im Nahverkehrsplan formulierten Zielvorgaben für „Park + Ride“ für die Neuaufstellung des Verkehrsentwicklungsplans mit dem Zielhorizont 2030(!) Eingang finden werden. In diesem Zusammenhang sollen auch Gespräche mit der Deutschen Bahn geführt werden.

Erstellt: 11.07.2014, letzte Änderung: 15.08.2015, Autor: W.Richters, © 2000