Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Ablehnung von Bus-Wartehallen

Antrag zur Sitzung des Ortsbeirats am 25.05.2011

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat um Auskunft, welche Ablehnungsgründe bei den drei Schiersteiner Bushaltestellen vorliegen, die im vorgelegten Wartehallen-Ausbauplan der ESWE Verkehrs GmbH mit dem Symbol „Aufstellung durch Anlieger abgelehnt“ gekennzeichnet wurden.

Begründung:

Bus-Wartehallen sind eine sehr sinnvolle Einrichtung, speziell wenn die zugehörige Haltestelle überwiegend zum Einsteigen benutzt wird. Es hat zu diesem Thema vor vielen Jahren auch schon Ortsbegehungen der AG Verkehr des Ortsbeirats mit dem Tiefbauamt gegeben. Zur Umsetzung der Ideen ist es dann allerdings nicht gekommen, weil keine Mittel zur Verfügung standen.

Inzwischen scheint Bewegung in diese Angelegenheit zu kommen, wie der dem Ortsbeirat vorliegende Plan belegt, in dem für Schierstein drei neue Wartehallen eingezeichnet sind.

Drei weitere Haltestellen sind dort allerdings mit dem Symbol versehen: „Aufstellung durch Anlieger abgelehnt“. Um sich darüber ein Urteil erlauben zu können, benötigt der Ortsbeirat Informationen über die vorgebrachten Gründe und eventuell eine Einschätzung, ob diese Argumente wirklich stichhaltig sind. Speziell in Schierstein-Nord gibt es in der Nähe der betroffenen Haltestellen kaum Unterstellmöglichkeiten, so dass auch eine Abwägung von Gemeinwohl und Privatinteressen vorgenommen werden muss.


Bemerkungen:

Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

Erstellt: 12.05.2011, letzte Änderung: 27.05.2011, Autor: W.Richters, © 2000