Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Zukunft des Schiersteiner Bahnhofsgebäudes

Antrag zur Sitzung des Ortsbeirats am 01.12.2009

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat um einen Bericht der Deutschen Bahn AG, ob es inzwischen konkrete Ideen für die Zukunft des Schiersteiner Bahnhofsgebäudes gibt und wie diese Pläne gegebenenfalls aussehen.

Begründung:

Der Umbau der Bahnsteige mit einem neuen Zugang zu den Zügen in Richtung Rheingau soll Ende des Jahres 2009 abgeschlossen sein. Dann fällt auch der Arbeitsplatz des Fahrdienstleiters im Schiersteiner Bahnhof weg, so dass der Bau leer und ohne jegliche Funktion ist. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, konkrete Vorschläge für die Nutzung des Gebäudes zu entwickeln und vorzustellen.


Bemerkungen:

Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

Mit Schreiben vom 29.01.2010 informierte uns Oberbürgermeister Dr. Müller, dass sich das Gebäude inzwischen im Besitz der „Main-Asset Management GmbH“ befindet. Diese Firma hat nach eigenen Aussagen das Dach des Gebäudes und zwei Wohnungen aufwendig saniert. Beide Wohnungen waren sehr begehrt und konnten problemlos vermietet werden. Deshalb ist zusätzlich geplant, auch das zweite Obergeschoss zu sanieren und ebenfalls zu vermieten.

Erstellt: 18.11.2009, letzte Änderung: 08.02.2010, Autor: W.Richters, © 2000