Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Gestaltung des Hafenrundwegs

Antrag zur Sitzung des Ortsbeirats am 06.10.2009

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat, im Rahmen der Ausweitung des Regionalparks Rhein-Main nach Schierstein den Hafenrundweg in einen bei jeder Witterung begehbaren Zustand zu versetzen und mit Informationstafeln auszustatten, durch die Besucherinnen und Besucher beispielsweise über die Vergangenheit Schiersteins als selbständiges Fischerdorf, über die Geschichte des Hafens und seine Nutzung im Verlauf der letzten 150 Jahre sowie über besondere Ereignisse in diesem Umfeld unterrichtet werden.

Begründung:

Schierstein hat eine interessante Geschichte, zunächst als selbständiger Ort und dann als Stadtteil Wiesbadens. Dabei haben die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte zu einem intensiven Wandel auch des Erscheinungsbildes geführt. Dies gilt ebenfalls für den Hafen, dessen Umfeld immer mehr zu einem Naherholungsgebiet wird. Deshalb sollte der Hafenrundweg, der von vielen Besucherinnen und Besuchern gerne begangen wird, nicht nur in einen für Gäste annehmbaren Zustand versetzt werden, sondern auch mit Informationen über Vergangenheit und Gegenwart aufwarten.


Bemerkungen:

Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

Da bis Ende 2011 keine konkrete Antwort vorlag und auch ein echter Termin für die Ausweitung des Regionalparks Rhein-Main nach Schierstein nicht erkennbar war, haben wir das Thema in einem erweiterten Antrag erneut aufgegriffen.

Erstellt: 25.09.2009, letzte Änderung: 17.12.2011, Autor: W.Richters, © 2000