Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Genehmigung von Firmen-Hinweisschildern und Werbetafeln

Antrag zur Sitzung des Ortsbeirats am 21.08.2008

Tafel „Stadtinformation“Der Ortsbeirat bittet den Magistrat, die Genehmigung von zusätzlichen Firmen-Hinweisschildern und Werbetafeln im öffentlichen Raum in Wiesbaden-Schierstein auf das unumgängliche Mindestmaß zu beschränken.

Außerdem bitten wir um Prüfung, ob die Tafel „Stadtinformation“ (siehe Foto) am Schiersteiner Ortseingang aus Richtung Walluf, die bislang jahrelang leer stand, inzwischen wirklich im Sinne der ursprünglichen Aufstellung genutzt wird.

Begründung:

In den letzten Jahren hat die Aufstellung von Hinweisschildern und Werbetafeln deutlich zugenommen, sei es durch Privatleute, auf Veranlassung oder mit Genehmigung der Landeshauptstadt Wiesbaden. Diese Schilder tragen nicht unbedingt zur Verschönerung des Ortsbildes bei. Außerdem ist der Informationswert bei großen Schilderbäumen eher fraglich.

Die Tafel „Stadtinformation“ am Ortseingang aus Richtung Walluf, die jahrelang leer war und nach deren Nutzung bereits im Antrag „Überprüfung privater Reklameschilder an öffentlichen Straßen“ am 24.04.2008 gefragt wurde, besteht inzwischen aus einem großen Werbeschild für eine einzelne Firma, so dass von „Stadtinformation“ eigentlich kaum die Rede sein kann.


Bemerkungen:

Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

Erstellt: 27.06.2008, letzte Änderung: 22.08.2008, Autor: W.Richters, © 2000