Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Radfahren in der Alten Schmelze

Antrag zur Sitzung des Ortsbeirats am 24.10.2002

Bislang ist es Radfahrern erlaubt, in der Alten Schmelze zwischen Saarstraße und Saarbrücker Allee den Bürgersteig zu benutzen. Im Rahmen der nötigen Anpassung an die Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO) wird diese Möglichkeit zukünftig entfallen.

Bislang ist der kurze Abschnitt auf der vielbefahrenen Straße Teil einer durchgehend fahrbahnfreien Verbindung für Fahrräder von der Saarstraße über die Saarbrücker Allee zu den Radwegen an der Rheingaustraße. Zu diesem Thema gibt es auch einen einstimmigen, noch nicht umgesetzten Beschluss des Ortsbeirats Wiesbaden-Schierstein vom 17.09.1998.

Deshalb bitte ich den Ortsbeirat um einen Beschluss, mit dem die Landeshauptstadt Wiesbaden gebeten wird, den Bürgersteig der Alten Schmelze zwischen Saarstraße und Saarbrücker Allee so umzugestalten, dass eine Mitbenutzung durch Fahrräder weiterhin möglich ist.


Bemerkungen:

Der Antrag wurde einstimmig angenommen. Als Reaktion erhielten wir ein Schreiben des Dezernats für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr vom 16.10.2003 mit der Information, dass die alte Regelung bestehen bleibt, die ursprünglich geplante Änderung der Radverkehrsführung in dem angesprochenen Bereich also nicht durchgeführt wird.

Erstellt: 24.08.2002, letzte Änderung: 29.11.2007, Autor: W.Richters, © 2000