Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Neugestaltung der Karl-Heinz-Bremser-Anlage

Antrag zur Sitzung des Ortsbeirats am 22.08.2002

Die Karl-Heinz-Bremser-Anlage ist eine kleine grüne Lunge im Herzen Schiersteins, die in dieser Funktion unbedingt erhalten bleiben sollte.

Den Bürgerinnen und Bürgern dient sie derzeit allerdings fast ausschließlich als Durchgang zwischen Karl-Lehr- und Reichsapfelstraße, da die Gesamtgestaltung einschließlich der jetzigen Platzierung der beiden Bänke nicht sonderlich zum Verweilen einlädt.

Deshalb bitte ich den Ortsbeirat um folgenden Beschluss:

Das Grünflächenamt wird gebeten, Vorschläge für eine Neugestaltung der Karl-Heinz-Bremser-Anlage zu machen, einschließlich der eventuell dazu nötigen Anmeldungen für den nächsten Doppelhaushalt. Dabei sollten die Wünsche der möglichen Nutzer, beispielsweise Eltern mit kleinen Kindern, ebenso berücksichtigt werden wie die Interessen der Anlieger.


Bemerkungen:

Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

Die Beratung über die in der Ortsbeiratssitzung am 12.02.2003 vorgestellte Planung des Grünflächenamtes wurde an die Arbeitsgruppe Jugend übertragen.

In der folgenden Sitzung am 20.03.2003 wurde der Entwurf dann mit zwei Änderungswünschen einstimmig angenommen. Die Anlage ist inzwischen neu gestaltet; lediglich die Ausstattung mit Bänken entspricht noch nicht den beschlossenen Plänen.

Erstellt: 11.08.2002, letzte Änderung: 16.02.2013, Autor: W.Richters, © 2000