Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Lärm- und Abgasmessungen an der A66

Antrag zur Sitzung des Ortsbeirats am 18.04.2002

In der Diskussion um die Lärm- und Abgasbelastung an der A66 wird sich immer wieder auf ältere Messwerte bezogen, die offenbar vor der Anhebung des Tempolimits von 100 auf 120 Kilometer pro Stunde ermittelt wurden. So erhielt der Ortsbeirat jüngst ein ministerielles Schreiben zur Kenntnis, in dem von schalltechnischen Berechnungen die Rede ist, die „damals“ durchgeführt wurden.

Damit die Diskussion mit aktuellen Daten geführt werden kann, bitte ich den Ortsbeirat um folgenden Beschluss:

Der Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden wird gebeten, mit dem Messwagen des Umweltamtes zu kritischen Zeiten und an kritischen Stellen im Bereich Wiesbaden-Schierstein (zum Beispiel Hardt- oder Vogesenstraße, Zehnthofsiedlung) Lärm- und Abgasmessungen durchzuführen und die Ergebnisse dem Ortsbeirat vorzustellen.


Bemerkungen:

Der Antrag wurde einstimmig angenommen. Als kritische Zeit wurden dabei der Berufsverkehr von 6 bis 9 und 16 bis 19 Uhr festgelegt.

Mit Schreiben vom 13.01.2003 wurde der Ortsbeirat inzwischen informiert, dass aus den Ergebnissen der Lärmmessungen unmittelbarer Handlungsbedarf abzuleiten ist. Diese Erkenntnis führte zu einem weiteren Antrag.

Erstellt: 25.02.2002, letzte Änderung: 29.11.2007, Autor: W.Richters, © 2000