Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Nutzung „offizieller“ Schiersteiner Internet-Adressen

Antrag zur Sitzung des Ortsbeirats am 31.05.2001

In den letzten Tagen musste ich feststellen, dass die offiziell klingenden Internet-Adressen

  • www.schierstein.de
  • www.schierstein-online.de
  • www.wi-schierstein.de
  • www.wiesbaden-schierstein.de

von Firmen reserviert wurden, ohne dass ein öffentlicher Auftrag vorliegt.
Außerdem wird die Adresse

  • www.schierstein.com

die eigentlich einem kommerziellen Angebot vorbehalten ist, von einem Privatmann genutzt.

Da das Medium Internet zunehmend an Bedeutung gewinnt und die obigen Bezeichnungen für Informationssuchende als offizielle Adresse naheliegend sind, bitte ich um folgenden Beschluss:

Der Ortsbeirat Schierstein unterstützt Pressereferat und Rechtsamt der Landeshauptstadt Wiesbaden bei ihrem Bemühen, die Nutzung obiger Internet-Adressen durch Privatleute oder Firmen ohne öffentlichen Auftrag rückgängig zu machen und bittet darum, sie für Angebote der kommunalen Institutionen zu reservieren.


Bemerkungen:

Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

Die Inhaber der Adressen www.schierstein-online.de, www.wi-schierstein.de und www.wiesbaden-schierstein.de haben inzwischen unbürokratisch erklärt, diese Adressen auf Anforderung der Stadt freizugeben.

Auf der Tagung der Internet-Projektgruppe der Landeshauptstadt Wiesbaden wurde am 11.06.2001 beschlossen, in jedem Falle die Internet-Adressen www.Vorortname.de und www.wiesbaden-Vorortname.de zu beanspruchen, in unserem Fall also www.schierstein.de und www.wiesbaden-schierstein.de. Von dem nach Einschätzung der Projektgruppe durchsetzbaren Recht auf Übertragung von Adressen wie www.schierstein.com soll offenbar kein Gebrauch gemacht werden.

Inzwischen sind die Internet-Adressen www.schierstein.de und www.wiesbaden-schierstein.de im Besitz der Landeshauptstadt Wiesbaden, während die Adressen www.schierstein-online.de und www.wi-schierstein.de zunächst von uns reserviert wurden, um eine kommerzielle Nutzung zu verhindern.

Erstellt: 12.05.2001, letzte Änderung: 05.04.2012, Autor: W.Richters, © 2000