Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Verbesserung der Anschlüsse zwischen den ESWE-Linien 9 und 25 an der Haltestelle Zeilstraße

Stellungnahme des Oberbürgermeisters vom 01.06.1998

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Schreiben von Herrn Richters habe ich den ESWE-Verkehrsbetrieben mit der Bitte um Stellungnahme zugeleitet.

ESWE weist darauf hin, dass sich mit dem Fahrplanwechsel am 24.05.98 die Übergangssituation an der Haltestelle Zeilstraße verbessert hat. Die Übergangszeiten wurden verlängert, so dass ein knappes Verpassen von Anschlüssen nicht mehr zu erwarten ist: Die Übergangszeiten liegen jetzt meist bei 10 Minuten und gelegentlich bei 5 Minuten. Wenn einzelne Fahrten eine Übergangszeit von 15 Minuten ausweisen, ließ sich diese Zeitspanne umlaufbedingt nicht vermeiden.

Problematisch sind auch nach wie vor die Fahrplanabweichungen der Linie 25. Sie zählt zu den längsten ESWE-Linien und ist deshalb für Störungen im Betriebsablauf besonders anfällig. ESWE hofft jedoch, dass sich durch die neuen Übergangszeiten negative Auswirkungen auf die Umsteigebeziehungen eher in Grenzen halten.

Ich bitte um Kenntnisnahme.


Mit freundlichen Grüßen

Hildebrand Diehl


Erstellt: 07.11.2000, letzte Änderung: 27.03.2008, Autor: W.Richters, © 2000