Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Verbesserung der Anschlüsse zwischen den ESWE-Linien 9 und 25 an der Haltestelle Zeilstraße

Brief des Oberbürgermeisters vom 14.04.1998

Sehr geehrte Damen und Herren,

die ESWE-Verkehrsbetriebe räumen ein, dass die vom Ortsbeirat geschilderte Anschlußsituation in Schierstein zwischen den Linien 9 und 25 tatsächlich unbefriedigend ist. Die Ursache liegt darin, dass die beiden Linien in einem nicht aufeinander abstimmbaren Takt verkehren. Denn während die Linie 25 im sog. „Wiesbadener Grundtakt“ von 10 Minuten fährt, ist die Mainz/Wiesbadener Gemeinschaftslinie 9 an den „Mainzer Grundtakt“ von 15 Minuten angepaßt.

Zur Zeit signalisieren die Stadtwerke Mainz keine Bereitschaft, den Fahrplantakt der Linie 9 zu verbessern. Das relativ geringe Fahrgastaufkommen dieser Linie rechtfertigt auch keine Angebotsverbesserung.

Zwar würde eine Reduzierung des Fahrplanangebotes der Linie 9 auf einen 20-Minuten-Takt gleichfalls zu einer Lösung der Umsteigesituation führen. Dazu kann man sich zur Zeit in Mainz ebensowenig bereitfinden.

Die ESWE-Verkehrsbetriebe bedauern selbst, dass eine befriedigende Lösung nicht absehbar ist.


Mit freundlichen Grüßen

Hildebrand Diehl


Erstellt: 07.11.2000, letzte Änderung: 27.03.2008, Autor: W.Richters, © 2000